Impressum und Datenschutzerklärung Social Media

Impressum und Datenschutzerklärung Social Media

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Hausanschrift

DR DEPARTMENT GMBH

Bessemerstr. 80
12103 Berlin
Deutschland

Email: service@naild.de
Web: www.naild.de
Kundenservice per Email: service@naild.de

Geschäftsführerin: Sukriya Mert

Sitz und Registrierung

DR Department GmbH , Berlin
Registergericht: A
mtsgericht Berlin Charlottenburg  HRB 193454 B

Umsatzsteuer-ID Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE316564269

Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV

DR Department GmbH

Öffentlichkeitsarbeit und Pressefragen
PR-Sugar GmbH
E-Mail: mert@pr-sugar.de

Urheberrechte

Inhalt und Struktur der Website www.naild.de sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der DR Department GmbH.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte der Website www.naild.de wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die DR Department GmbH keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Jede Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen oder dem Vertrauen auf deren Richtigkeit ist ausgeschlossen, sofern seitens DR Department GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.

Haftung für Links


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“) distanziert sich die DR Department GmbH von den Inhalten dieser fremden Internetseiten. Die DR Department GmbH haftet für die Inhalte dieser Internetseiten nicht. Die Verantwortlichkeit liegt allein beim Anbieter dieser Internetseiten.

 

Datenschutzerklärung Social Media: Facebook- und Instagram-Seiten


Wir, die DR Department GmbH, Bessemerstr. 80, 12103 Berlin Telefon +49 (30) 86208400, E-Mail: service@naild.de (im Folgenden „DR Department “), unterhalten auf den Plattformen Instagram und Facebook Social-Media-Unternehmensprofile (im Folgenden „Social-Media-Seite(n)“; bei Unterschieden bzw. Abweichungen jeweils „Facebook-Seite(n)“ oder „Instagram-Seite(n)“). Mittels dieser Social-Media-Seiten treten wir mit den Nutzern der sozialen Netzwerke in Kontakt und teilen regelmäßig Inhalte. Die Betreiberin dieser Social-Media-Seiten, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (im Folgenden „Facebook“), kann mit Cookies und ähnlichen Technologien Dein Nutzungsverhalten erfassen. Wenn Du die sozialen Netzwerke (mit einem Profil auf unserer Unternehmensseite, in Gruppen etc.) nutzt, so werden die Art, der Umfang und die Zwecke der Verarbeitung der Daten in den sozialen Netzwerken in erster Linie von den Betreibern der sozialen Netzwerke festgelegt. Wir können hierbei allgemeine Statistiken zu den Interessen und demographischen Merkmalen einsehen, wenn Du Dich auf unseren Social-Media-Seiten bewegst. 
Im Folgenden möchten wir Dich auf einige datenschutzrechtlich relevante Gesichtspunkte bei der Nutzung unserer Social-Media-Seiten aufmerksam machen. 
Eine Nutzung unserer Social-Media-Seiten erfolgt in Deiner eigenen Verantwortung. Wenn Du keine entsprechenden Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit Instagram bzw. Facebook wünschst, kannst Du gerne mit uns über unsere Internetseite www.naild.de in Kontakt treten.


I. Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook 


Facebook verarbeitet die Daten der Nutzer/innen nach unserem Informationsstand insbesondere zur Bereitstellung der Dienste, für Werbung (Analyse, Messungen und Erstellung personalisierter Werbung), Marktforschung, zur Förderung von Schutz, Integrität und Sicherheit, zur Kommunikation mit Dir, zur Forschung und Innovation für soziale Zwecke sowie zur Personalisierung und Verbesserung der Produkte.
Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook findest Du in den jeweiligen Datenschutzerklärungen, für die Facebook-Seiten https://www.facebook.com/policy.php

und für die Instagram-Seiten https://www.facebook.com/help/instagram/155833707900388

Zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen setzt Facebook so genannte Cookies ein. Das sind Textdateien, die auf den verwendeten Endgeräten der Nutzer gespeichert werden. Wenn der Nutzer ein Social-Media-Profil hat und eingeloggt ist, können Cookies auch geräteübergreifend gespeichert und analysiert werden.
Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook und zur Deaktivierung findest Du in den jeweiligen Cookie-Richtlinien, für die Facebook-Seiten https://www.facebook.com/policies/cookies/

und für die Instagram-Seiten https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

 


II. Seitenstatistiken


Facebook stellt uns als Betreiber der jeweiligen Social-Media-Seiten, Seitenstatistiken (Seiten-Insights) zur Verfügung, d. h. statistische Daten zur Nutzung unserer Facebook- und Instagram-Seiten. Dies sind zusammengefasste Statistiken, die anhand bestimmter Events erstellt werden, die von den Facebook-Servern protokolliert werden, wenn Personen mit Seiten und den mit ihnen verbundenen Inhalten interagieren. Hierbei werden für bestimmte Kategorien (Follower bzw. Fans, erreichte Personen etc.) und Zeiträume, Informationen durch Facebook bereitgestellt.

1. Facebook-Seiten

Auf den Facebook-Seiten erhalten wir aggregierte Statistiken über

  • Anzahl Personen, die einen unserer Beiträge mindestens einmal gesehen haben, gruppiert nach Alter und Geschlecht 
  • Herkunft unserer Fans bezogen auf Land, Stadt und Sprache 
  • „Gefällt mir“-Angaben anderer Seiten, die von unseren Fans am häufigsten geliked werden
  • Interaktionen mit unseren Posts, Events oder Videos
  • Beziehungsstatus
  • Familienstand (bspw. Eltern)
  • Ausbildungsgrad
  • Berufsbezeichnung
  • Interessen
  • Nutzerverhalten 
  • Wichtige Ereignisse im Leben (bspw. Hochzeit, Verlobung, Geburt eines Kindes, Geburtstage, Umzug)
  • Geräteverwendung
  • Aktivitätshäufigkeit.

2. Instagram-Seiten

  • Geschlecht
  • Altersbereich
  • Beliebteste Standorte
  • Anzahl der „Gefällt mir“-Angaben unserer Fotos und Videos 
  • Anzahl der Kommentare zu unseren Fotos und Videos 
  • Anzahl der Personen, die ein Foto oder ein Video gesehen haben 
  • Wie oft ein Foto oder ein Video geteilt wurde
  • Profilbesuche, Website-Klicks und begonnene Unterhaltungen sowie wie viele Personen die Inhalte unserer Instagram-Seite sehen 
  • Insights zu unseren Beiträgen, Stories (Abonnements, Anrufe, Antworten, E-Mails, SMS-Nachrichten, geteilte Inhalte, Impressionen, Link-Klicks, Aufruf der folgenden Story, Verlassen/Zurückverfolgen der Story, Webseitenklicks auf verlinkte Webseiten) 
  • Routenplanung zu verlinkten Orten
  • Informationen über Abonnenten und Zielgruppe, wie unter anderem das Wachstum der Abonnentenzahl in bestimmten Zeiträumen
  • Information darüber, wann unsere Abonnenten online sind. 

Die Seitenstatistiken für diese Social-Media-Seiten werden von Facebook erzeugt und bereitgestellt, d. h. auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber dieser Seiten keinen Einfluss.
Wir erhalten die Daten in aggregierter Form und nutzen die Statistiken, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unseren Social-Media-Seiten für die Nutzer so ansprechend wie möglich zu gestalten.
Da die Statistiken erst ab einer bestimmten Anzahl von Personen dargestellt werden, sind diese nicht auf Individuen zurückzuführen.
Nähere Informationen zu den Seitenstatistiken findest Du in den Informationen zu Seiten-Insights-Daten https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

 

Zudem findest Du auf diesem Link https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum die von uns mit Facebook geschlossene Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit. 
Die Verarbeitung dieser Daten durch DR Department  erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Verarbeitung ermöglicht es uns, die Funktionalitäten unserer Social-Media-Seiten zu optimieren sowie unser Angebot zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.


III. Verarbeitung sonstiger personenbezogener Daten durch DR Department


Wir können Nutzer/innen unserer Social-Media-Seiten ggf. identifizieren und entsprechend der Sichtbarkeitseinstellungen deren Profile und geteilte Informationen einsehen z.B. wenn diese auf unseren Social-Media-Seiten Beiträge veröffentlichen oder Beiträge liken. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Daten (bspw. Nutzernamen) zum Betrieb der Social-Media-Fanpage.
Wenn Du diese Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschst bzw. einschränken möchtest, kannst Du Deine Beiträge löschen oder über die Nutzung der Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung Deines Facebook-Profils zu unserer Seite aufheben.
Soweit Du uns direkt über unsere Social-Media-Seiten (bspw. durch Beiträge) personenbezogene Daten von Dir zur Verfügung stellst, verwenden wir diese ausschließlich als Reaktion auf Deine Beiträge oder Nachrichten über die Instagram-Seiten, bspw. zur Beantwortung von Fragen oder zur Abwicklung von Gewinnspielen.
Rechtsgrundlage für die hiermit verbundenen Datenverarbeitungen ist bei vertragsbezogenen Anfragen Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, basierend auf unserem Interesse, Anfragen und Beiträge nutzerorientiert zu beantworten und ggf. das Ergebnis der Bearbeitung für den Fall von Rückfragen zu dokumentieren.


IV. Gewinnspiele


Regelmäßig machen wir über unsere Social-Media-Seiten Gewinnspiele. Die Gewinne werden grundsätzlich direkt von uns an Dich versandt. Sofern dies im Einzelfall aufgrund der Beschaffenheit eines Gewinnes nicht möglich ist, bspw. weil eine direkte Kontaktaufnahme mit unserem Gewinnspielpartner erfolgen muss oder das Paket nicht durch zusätzliche Transportwege gefährdet werden soll, geben wir Deine Daten an unseren jeweiligen Kooperationspartner weiter. Dieser ist bei dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben.
Wir nutzen die im Rahmen der Teilnahme des Gewinnspiels angegebenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten im Rahmen des Gewinnspieles ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Ggf. erhobene Adressdaten für den Versand des Gewinnes werden spätestens vier Wochen nach Ziehung gelöscht, es sei denn, bei dem Gewinnspiel ist ein längerer Zeitraum angegeben. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten an den jeweiligen Kooperationspartner ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.


V. Speicherdauer


Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Du der Verarbeitung Deiner Daten widersprochen hast, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Bitte beachte, dass Facebook bei dem Besuch unserer Social-Media-Seiten Deine Daten erfasst und speichert. Dies betrifft auch Cookies, die Facebook zur Bereitstellung der Funktionalitäten einsetzt. Bitte lese die Hinweise von Facebook.


VI. Kategorien von Empfängern, Übermittlung in Drittstaaten


Wir übermitteln Deine Daten grundsätzlich nicht an Dritte, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet (bspw. bei Aufforderung durch Strafverfolgungsbehörden), wir benötigen diese zur Durchführung von Geschäftsprozessen oder bedienen uns dieser im Rahmen einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung. Dies betrifft bspw. Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Dienstanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, Kommunikationsagenturen, externe Callcenter oder auch IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben.
Hierbei können auch Daten an andere Staaten übermittelt werden, in denen die vorgenannten Vertragspartner ggf. sitzen, bzw. die Daten verarbeiten. Dies sind in erster Linie Staaten des EWR sowie vereinzelt Staaten außerhalb des EWR, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist. Im Übrigen treffen wir bspw. Maßnahmen wie die Vereinbarung von EU-Standarddatenschutzklauseln mit der empfangenden Stelle, um geeignete Garantien zu schaffen. Den Vertragstext der EU-Standarddatenschutzklauseln erhältst Du auf den Internetseiten der Europäischen Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en


Entsprechende Angaben hierzu findest Du bei Facebook: https://www.facebook.com/about/privacyshield


VII. Rechte der betroffenen Person


Du hast das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ggf. Rechte auf Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und/oder Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Weitere Informationen erhältst Du von unserem Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Du untenstehend findest.
Für die Verarbeitung Deiner Seiten-Insights-Daten gemeinsam mit Facebook, haben wir mit Facebook vereinbart, dass Facebook vorrangig dafür verantwortlich ist, Dir die Informationen über die Verarbeitung Deiner Seiten-Insights-Daten bereitzustellen und es Dir zu ermöglichen, Deine Dir gemäß DSGVO zustehenden Betroffenenrechte (bspw. Widerspruchsrecht) auszuüben.
Wir empfehlen Dir daher grundsätzlich, dass Du Dich zur Ausübung Deiner Rechte direkt an Facebook wendest. Soweit Du dabei Unterstützung benötigst oder Fragen hast, kontaktiere uns über die untenstehenden Kontaktdaten. Wir leiten dann Deine Anfrage gerne an Facebook weiter.


VIII. Datenschutzbeauftragter


Für Anfragen zum Datenschutz oder zu Deinen persönlichen Daten bei DR Department  kannst Du Dich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: per E-Mail: datenschutz@naild.de
oder per Post:
DR Department GmbH
Team Datenschutz
Bessemerstr. 80
12103 Berlin


Stand Juli 2021